9 thoughts on “A Frame Per Day – 21st film – frame 27/37

    1. 🙂 Das war wieder so ein Moment, in dem man einfach nur froh ist, dass man den Fotoapparat dabei hat. Ich musste einen freundlichen Autofahrer lediglich bitten, einen Meter zurückzufahren. Er hat es ohne Murren getan…

      Like

    1. Moin Daniel!
      Es freut mich, dass Du das sagst. Ich fand das Motiv auch unwiderstehlich.
      Vielleicht auch deshalb, weil ich so viele schöne Erinnerungen an eine Zeit mit einem Fiat 500 verbinde 🙂
      Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
      Herzlich,
      Jürgen

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s